Sounddance Festival

Das SOUNDANCE Festival Berlin zeigt, fördert und initiiert Kooperationsprojekte zwischen Tänzerchoreograph*innen und Musiker*innen der Berliner Freien Szene und lädt internationale Gastkünstler*innen ein.
Als Plattform für Werke aus Zeitgenössischen Tanz, Echtzeitmusik, Improvisation und angrenzenden Stilen, ist SOUNDANCE Impulsgeber für den Dialog zwischen beiden Sparten, offen für Experimente, analog und elektronisch, und zeigt non-hierarchische künstlerische Arbeitsansätze mehrerer Künstlergenerationen in einem Programm. Tages- und Abendprogramm sind offen für alle Interessierten und rollstuhlgerecht zugänglich. Eine unterstützende Begleitung steht im gesamten Festivalprogramm vor Ort bei Bedarf zur Verfügung. SOUNDANCE wird gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds.

=> Facebook
=> Website